Bennett Hollstein

Web developer

Internetverbindung eines Macs per Bluetooth teilen

Hallo,

ich hatte das Problem, dass ich nur einen Zugang zum WLAN hatte, aber zwei Geräte am WLAN brauchte. Google hatte leider erst nach langem, aufwändigem Suchen eine Antwort darauf, wie ich meine Internetverbindung vom MacBook auch auf dem iPod nutzen kann:

  1. MacBook mit dem Internet verbinden
  2. Geräte per Bluetooth koppeln
  3. Auf dem MacBook zu  > Systemeinstellungen > Freigaben
  4. Auf „Internetfreigabe“ klicken (noch NICHT aktivieren)
  5. Bei „Verbindung freigeben“ die Internetverbindung auswählen(WLAN, Ethernet…)
  6. Bei „Mit Computern über:“ „Bluetooth-PAN“ aktivieren
  7. Nun „Internetfreigabe“ auf der linken Seite aktivieren
  8. Auf dem iPod: WLAN ausschalten
  9. Auf dem iPod: Mit dem MacBook verbinden

Fertig!

Nun solltet ihr oben in der Leiste des iPods ein Symbol sehen, dass indiziert, dass es verbunden ist.

Vielleicht sollte noch gesagt werden, dass das Übertragene Internet spürbar langsamer ist, als das Internet auf dem MacBook selber.

Um die Internetfreigabe einfach wieder auf  > Systemeinstellungen > Freigaben gehen und „Internetfreigabe“ deaktivieren.

 

Ich hoffe ich konnte euch damit helfen,

Bennett

Kommentar verfassen