[Raspberry Pi] Druckserver erstellen in wenigen Minuten

Hallo,

heute wolle ich euch mal zeigen, wie ihr in wenigen Minuten aus dem Raspberry Pi einen Druckserver machen könnt.

Installation

Als erstes muss ein fertig eingerichtetes Raspbian auf dem Raspberry Pi laufen.

Danach installieren wir CUPS mit folgenden Befehlen:

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade
sudo apt-get install cups
sudo cupsctl --share-printers --remote-printers --remote-admin
sudo usermod -a -G lpadmin pi

Nun muss der Drucker an den Raspberry Pi angeschlossen werden (wenn er es nicht schon ist) und der Raspi neugestartet werden

sudo reboot

Jetzt kann der Raspberry Pi über das CUPS Webinterface weiter konfiguriert werden:
Die Webadresse von dem CUPS Server ist:

https://IPADRESSE:631/admin

Um einen Drucker hinzuzufügen geht man auf:
“Drucker hinzufügen” > Unter “Lokale Drucker” den angeschlossenen Drucker auswählen > Name, Beschreibung und Ort vergeben und “Diesen Drucker freigeben” ankreuzen > Den richtigen Treiber wählen

Nun sollte der Drucker unter “Drucker” angezeigt werden.
Schon ist der Druckserver installiert und eingerichtet. Auf eurem Computer sollte der Drucker in der Druckerauswahl vorkommen, wenn nicht, muss man den Drucker evtl. noch über die Systemeinstellungen hinzufügen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *